Stiftungen und Partner


Stiftungen und Partner

Bei der Ermöglichung eines beständigen, interkulturellen Austausches werden wir sowohl organisatorisch als auch finanziell durch unsere Partner, Arbeit und Leben Hamburg, die Haspa Hamburg Stiftung und der Joachim-Herz Stiftung unterstützt. Gemeinsam mit ihren finanziellen Mitteln und ihrem kompetenten Einsatz konnten wir in der Vergangenheit u.a. folgende Auslandsprogramme aufbauen.

Bereits seit über 10 Jahren besuchen IT-Auszubildenden die Robert Morris University (RMU) in Chicago, USA und nehmen gemeinsam mit Studierenden aus Taiwan an einem Design Thinking Workshop teil.

Unsere USA-Projekte werden vor allem von der Joachim-Herz-Stiftung unterstützt. Ganz aktuell hat die Stiftung übrigens über die erfolgreichen USA-Austausche der ITECH in ihrem Magazin Basar berichtet. Aber auch die Haspa-Stiftung ist im USA-Austausch aktiv.

Zusätzlich haben Schüler:innen aller Fachrichtungen an verschiedenen Erasmus+-Auslandsprogrammen teilgenommen. Die Mobilitätsagentur Arbeit und Leben unterstützt uns bei der Organisation und Realisierung unserer Projekte, welche uns nach Tschechien, Norwegen und Spanien geführt haben. Weitere Ziele sind in Planung.

Beim Aufbau unseres Programmes mit französischen Partnern unterstützt und die Deutsch-Französische Agentur für den Austausch in der beruflichen Bildung ProTandem.