Fachhochschulreife

Viele Wege führen nach Rom. Suchen Sie sich Ihren passenden Weg zur Fachhochschulreife und beginnen Sie anschließend ein Studium an einer Fachhochschule bzw. Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Berufsoberschule 12

Die Berufsoberschule Technik richtet sich an alle, die eine technische Berufsausbildung abgeschlossen haben (siehe Zulassungsbedingungen) und einen höheren Bildungsabschluss als Zugang für ein Studium an einer Fachhochschule (nach BOS 12) oder Universität (nach BOS 13) anstreben.

Mehr erfahren

Fachoberschule

Die Fachoberschule Klasse 12 führt mit ihrer Ausbildung zur Fachhochschulreife, die nach bestandener Abschlussprüfung erteilt wird. Sie berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen und vergleichbaren Einrichtungen. Ein primäres Ziel dieser Ausbildung ist es daher, die Absolventen/-innen studierfähig zu machen.

Mehr erfahren

Höhere Technikschule

Du bist an einer technischen Ausbildung oder an einem Studium im technischen Bereich interessiert? Deinen mittleren Schulabschluss hast du bald in der Tasche? Dann bietet dir die Höhere Technikschule an der ITECH die ideale Vorbereitung hierfür.

Mehr erfahren

Dual plus FHR

Mit der optionalen Zusatzqualifikation "Dual Plus Fachhochschulreife" erhalten besonders motivierte und leistungsfähige Auszubildende die Möglichkeit, parallel zur Berufsausbildung die Fachhochschulreife zu erwerben

Mehr erfahren