bili-Konzept

Bilinguale IT-Klassen an der ITECH

Das Sprachniveau in unseren drei bilingualen IT-Klassen entspricht in etwa der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und wird so auch in den Jahres- und Abschlusszeugnissen ausgewiesen. Bei Interesse können die Schülerinnen und Schüler zusätzliche Wahlangebote für Fachliches Englisch nutzen und an den jährlich stattfindenden KMK-Zertifikatsprüfungen auf der Stufe B2 und der nächsthöheren Stufe C1 teilnehmen.

Der Umfang der englischen Sprachanteile variiert im regulären Unterricht je nach Lernsituation. Ziel ist es, ca. 40% der Inhalte in englischer Sprache zu erleben und zu erlernen. Nachweise der Kompetenzen können je nach Lernsituation in Deutsch oder Englisch erbracht werden. Die IHK-Abschlussprüfung wird ausschließlich in Deutsch stattfinden.

Ein Auswahlverfahren für die bilingualen Klassen der ITECH ist nur vorgesehen, wenn die Kapazitätsgrenze überschritten ist. Wir möchten die Unternehmen jedoch bitten, die Anmeldung der Auszubildenden zu den bilingualen Klassen mit diesen vorher zu besprechen. Die Freiwilligkeit der Teilnahme durch den Auszubildenden ist unserer Erfahrung nach wichtig für den individuellen Lernprozess.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des BiLi-Teams jederzeit gern auch persönlich zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns unter den folgenden Mail-Adressen:

Heiko Meiwes: heiko.meiwes[at]itech-bs14[dot]de

Kerstin Tschöcke: kerstin.tschoecke[at]itech-bs14[dot]de