News-Beitrag


Testpflicht ab 6. April 2021 für Schüler*innen im Präsenzunterricht

Der Senat hat am 31.03.2021 weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen. Direkt nach Ostern, d.h. ab dem 6. April gibt es deshalb für alle Schüler*innen eine Testpflicht, die zu uns an die Schule zum Präsenzunterricht kommen.

Die Testpflicht gilt auch für das gesamte Schulpersonal. Des Weiteren wird ab einer Inzidenz in Hamburg mit dem Wert von 200 an drei aufeinanderfolgenden Tagen die vor-Ort Präsenz gemäß MPK-Beschlüssen vollständig ausgesetzt.

Quelle: https://www.hamburg.de/coronavirus/14993566/2021-03-31-sozialbehoerde-corona-massnahmen/

 

Was bedeutet das für uns alle, wenn wir nach Ostern wieder gemeinsam starten?

  1. Schriftliche Einladung zum Unterricht vor Ort plus Test:
    Damit ein reibungsloser Testablauf durchgeführt und dokumentiert werden kann, werden unsere Schüler*innen von ihren Klassenlehrer*innen vorab per Mail informiert. Sie werden zu einer bestimmten Uhrzeit eingeladen, damit immer nur die Mitglieder einer Klasse zur Zeit getestet werden.
    Es werden max. 2 Tests pro Woche durchgeführt (im Intervall mit mind. einem Tag Pause).
  2. Bitte rechtzeitig kommen:
    Wer nicht rechtzeitig zum Test erscheint, kann an diesem Tag leider nur per Zuschaltung am Unterricht teilnehmen.
    Unser Hausmeisterteam sorgt für ein Wegeleitsystem, dass vom Eingang direkt zum Testzentrum (Raum 23) führt. Als Wartezone wird die Pausenhalle einbezogen (AHA-L ist zu beachten!!!!)
    Erst nach dem Test geht es in den Klassenraum!
  3. Die Testpflicht gilt ebenso für das gesamte Schulpersonal.

In einem Youtube-Video ist der Ablauf des Testens im Testzentrum der ITECH dargestellt.

Wenden Sie sich bei Fragen gern an

corona-krisenteam[at]itech-bs14[dot]de
bs14[at]hibb.hamburg[dot]de

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Monika Stausberg
- Schulleiterin -