News-Beitrag


Die ITECH ist als Projektschule für das ESF-Projekt "Berufliche Bildung: dual & inklusiv" ausgewählt worden

Das Teilprojekt B1 "Tablet-Klassen –Individualisiertes Lernen digital gestalten" hat eine Laufzeit bis 31.12.2023

Um die besonderen Unterstützungsbedarfe der überwiegend benachteiligten Jugendlichen in der Ausbildungsvorbereitung in digitalen Entwicklungsprozessen von Anfang an mit zu berücksichtigen, werden an den
Projektschulen „Tablet-Klassen“ eingerichtet und exemplarisch individuell auf die Jugendlichen mit Behinderung bzw. Beeinträchtigung ausgerichtete digitale Lernkonzepte entwickelt und erprobt.
Zielsetzungen im Teilprojekt B1:

  • Entwicklung und Erprobung digitaler Lernumgebungen zur Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen;
  • Qualifizierung der Jugendlichen im Umgang mit mobilen Endgeräten zur Unterstützung des individuellen Lernprozesses;
  • Stärkung der Selbststeuerung von Lernprozessen durch die Jugendlichen mithilfe neu zur Verfügung stehender Möglichkeiten individuell angepasster Unterrichtsgestaltung;
  • Qualifizierung der Lehrkräfte im Umgang mit zentralen Lernplattformen zur Gestaltung von individuellen Lernangeboten und zur Koordinierung von Lernprozessen, Ergebnissicherung und Feedbackschleifen innerhalb einer Lerngruppe;
  • Unterstützung von projekt-, teamorientiertem und interaktivem Lernen unter Einbeziehung webbasierter Inhalte und Lernangebote.